Willkommen bei der 1. Kompanie

Bezirksverbandstag am 25.11.2017

Am Samstag, den 25. November sind Bruderschaften aus dem Bezirk Paderborn-Land zu Gast bei uns in der Delbrücker Stadthalle. Erstmals findet der Bezirksverbandstag nachmittags statt. Das Programm ist nachfolgend aufgeführt.

13.30 Uhr: Sammeln der Fahnen und Standarten auf dem Kirchplatz vor dem Hauptportal

13.45 Uhr: Einmarsch der Fahnen und Standarten

14.00 Uhr: Schützenmesse

15.15 Uhr: Marsch zur Stadthalle

16.00 Uhr: Begrüßung und gemeinsames Kaffeetrinken, Totenehrung und eventuell Grußworte

16.45 Uhr: Vortrag von Dr. Peter – Karl Becker von der Uni Paderborn zum Thema „Zukunftsfähigkeit von Schützenvereinen“, aktuelle Studie der Uni PB

17.15 Uhr: Ehrungen

18.30 Uhr: gemeinsames Abendessen

20.00 Uhr: Vorstellung des Bezirksverbandstages 2018, Schlusswort und Nationalhymne

Ab 20.30 Uhr: gemütliches Beisammensein und Ausklang im Foyer der Stadthalle

Simulatorschießen in Augustdorf

 

Unsere Patenkompanie lädt uns am 01.12.2017 zum Vergleichsschießen auf den Schießstand in der Kaserne in Augustdorf ein. Beginn soll ca. 17.30 Uhr sein. Es werden Pistole, Gewehr und MG geschossen. Anreise mit eigenen PKW oder Fahrgemeinschaft, Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerplätze.

Meldung beim Hauptmann Brüske oder VO Müller (017660017881).

Nach den Schießen kann beim Bier und Suppe noch ordenlich gefachsimpelt werden.

 

BM

 

Batallionsschießen 2017

 

Am 17.11.2017 fand auf den Schießstand in Delbrück wieder ein spannender Wettkampf aller Kompanien statt. Mit 81 Teilnehmer wurde um jeden Ring gekämpft und am Ende hatte die 1. Kompanie knapp die Nase vorn. Nach den Ehrungen der besten Einzelschützen und Teams wurden die Schüler und Jugendprinzen ermittelt. Anschließend gab es ein gemüdliches Besammensein und der Oberst lobte noch die versprochende Bierprämie aus...

 

zu den Bildern....

 

zu den Wertungen....

 

BM

Das Familienfest 2017

 

Dem Regen getrozt und viel Spaß im und am Musikerheim gehabt.

Den Wetter schludig mussten wir einen Teil des Festes in die Halle verlegen, welches die Stimmung keineswegs trübte. Bei vollen Haus wurde gemüdlich Kuchen gegessen und später zünftig gegrillt. Zuvor fand noch das Kindervogelschiessen statt und anschließend unter den Zelten gut gefeiert.

Hier die Bilder.....

BM

König 2017

 

 

 

 

Norbert Knaup ist der neune König der Bruderschaft. Mit den 218. Schuß holte der den zähen Adler aus den Kugelfang!

Die 4. Kompanie freut sich, wieder eine Majestät aus Ihren Reihen zu stellen...

Auf ein spannendes und tolles Schützenjahr...

Horrido!!!

 

 

 

BM

Wandertag 2017

 

Die Erste startete am 20.Mai bei unserem Hauptmann Brüseke zum Wandertag.

Unser Spieß Markus Brinkschröder hatte wieder eine schöne Wegstrecke ausgearbeitet und verschiedene Raststationen gewählt. Das Finale genossen wir bei unserem Schützenbruder Andreas Stolte mit frischen Bier zum selber zapfen aus einer kleinen fahrbaren Minianlage und Grillmeister Christian Wolf zauberte aus der Hexenküche leckere Steaks.

Stimmungsvoll klang der Wandertag bei besten Wetter aus.....

 

Hier sind die Bilder....

 

BM

 

 

 

Prinzenfest

in Rietberg

 

Eine Abordnung der Schießsportgruppe `Lila Stars`

besuchte unserem Schützenbruder und ehemaligen

Jubeljungschützenkönig

 

Bernd Hüllmann und seine Frau Bettina beim Prinzenfest 2017.

Bei zünftiger Blasmusik und frischgezapften wurde mit den Karnevalisten, Verwandten und Freunden ordentlich gefeiert...

 

Auf Bernd II. und Bettina I. ein dreifaches

Horrido und Ten Dondria-Helau

 

BM

 

 

Zellenpokalschiessen

2017

 

Die erste Kompanie richtete am 22.April auf den Schießstand Ihr Zellenschiessen aus.

 

Mit großer Teilnahme wurde die beste Zelle und der beste Schütze ermittelt. Gesellig ging es nach der Ehrung weiter mit Fassbier und warmen Imbiss. 

 

Hier geht´s zu den Bildern

 

Hier die Wertungen

BM

Kompanieversammlung 2017

 

 

Die Erste hielt am 4 März ihre Hauptjahresversammlung ab.

Neben Jahresrückblick und Vorschau auf die kommende Session gab es wichtige Wahlen im Vorstand.

Ein leckerer Imbiss, kühle Getränke und ein spannendes Bingospiel mit hochwertigen Preißen

rundeten den Abend ab.

 

Hier gehts zu den Bildern......

 

BM

Wir sagen Danke!

 

Nach vielen aktiven

Jahren stellten Markus Westerhorstmann und Jens Hanning ihre Posten zur  Verfügung......

 

 

 

 

 

BM

 

 

 

 

 

Stellten sich zur Neu oder Wiederwahl der Vorstandsposten.

 

 

v.l. Andrè Käsner und Benji Müller (Platzmajor), Jens Hannig, Martin Speit(Schriftführer), Michael Thöle(Fahnenoffizier), Reinhard Brüseke, Volker Hagenhoff(stellv. Hauptmann), André Sprenger(Adjutant) und Markus Westerhorstmann.

 

BM

Der Vorstand der 1 Kompanie

beim Prinzenempfang von

Prinz Georg III Voss.

 

 

 

 

 

 

BM

Unser Kranzkönig Fabian Päsch mit seiner Kranzkönig Wilma Kruse.

 

 

 

 

 

 

BM

Die Erste wirft noch eine Schippe drauf!

 

Die 1 Kompanie macht auch vor der Nachbargemeinde nicht halt und stellt in Rietberg den Prinzen!

Bernd und Bettina Hüllmann...

echte Delbrücker....

 

BM

Batallionschiessen 2016

 

Erfolgreich hat die erste Kompanie den Wanderpokal auch 2016 verteidigt.

Gut besucht lieferten sich die 4 Kompanien ein spannendes Stechen um den Gesamtsieg.

Auch das Rennen um den Einzelsieger konnte kaum knapper geschossen werden!

 

hier geht es zu den Bildern....

 

hier zu den Wertungen....

 

BM

 

 

Kreisschützenfest 2016

 

 

Eine Abordnung unseres Schützenvereins besuchte am 03.09.2016 das Kreisschützenfest des Altkreis Büren in Obertudorf.

Bei besten Wetter und einer super Stimmung war nicht nur die Parade und der Feldgottesdienst ein Erlebnis. Auch der Festball im Zelt und das treiben an den Buden draussen machten das feiern zu einer runden Sache, welches uns lange in Erinnerung bleibt.

 

Zur Bildergalerie.....

 

BM

 

Delbrücker Schützen gedenken gefallenem Soldaten in Finnland.

 

Eine Abordnung der St.-Johannes-Schützenbruderschaft war in diesem Jahr auf Einladung von ihrem finnischen Mitglied Risto Tenhunen für ein Wochenende zu Gast in Helsinki. Auf dem Programm stand auch der Besuch der Heimatstadt Nurmijärvi unseres Mitglieds Risto. Dort wurden wir sehr herzlich von den Reservisten empfangen. Zuerst besichtigten wir die aus Holz gebaute Kirche. Kommandeur Mika Ekholm berichtete uns über die Geschichte der Kirche und der Stadt Nurmijärvi. Ein besonderes Highlight schloss sich dann der Besichtigung an. Gemeinsam mit den Reservisten marschierten wir zum örtlichen Friedhof. Dort gedachten wir des verstorbenen deutschen Soldaten Gustav Zapf. Dieser kämpfte an der Seite der Finnen im ersten Weltkrieg und fiel im Jahr 1918. Seitdem gedenken die Bürger von Nurmijärvi ihrem deutschen Freund und es ist den Reservisten ein besonders Anliegen, das Grab als Gedenkstätte zu bewahren. Die bewegende Zeremonie wird allen Teilnehmer sicher noch lange in Erinnerung bleiben und war ein Höhepunkt der Finnland-Fahrt.

 

SR

Vergleichsschießen

 

1. Platz!

 

Die Schützen der

St. Johannes Schützenbruderschaft Delbrück errang mit 899 Ringen den Wanderpokal der  

St/Fm Kompanie PzBrig 21. Geschossen wurde auf der Standortschießanlage in Augustdorf mit Pistole P8 und Gewehr G36. Bei bester Laune und super Wetter wurden spannende Wettkämpfe ausgetragen, mit den Soldaten gefachsimpelt und die zur Schau gestellten Panzer, Marder und Gefechtsstände erkundet. Abgerundet mit kühlen Getränken und heißer Erbsensuppe aus der Feldküche bereitete uns die Patenkompanie einen tollen Samstag!

 

Hier eine kleine Bilderauswahl

 

BM